Raiffeisen

Raiffeisens Idee wird Kulturerbe der Menschheit SWR-Video in der Landesschau Rheinland-Pfalz

Die Heimatfreunde im Hammer Land e.V. sind eine Gruppe gleichgesinnter Menschen, die in der Region in und um Hamm an der Sieg, historische Ereignisse und Vorgänge des täglichen Lebens, die in Bild, Wort und als Sache erhalten geblieben sind, für unsere heutige Zeit und die nachfolgenden Generationen bewahren und ausstellen wollen.

Ganz besonders gilt es, das historische Erbe des Genossenschafts- gründers Friedrich-Wilhelm Raiffeisen, der in Hamm an der Sieg geboren wurde, zu pflegen und zu bewahren.

Die Stiftung des Förderkreises der Genossenschaftsmitglieder in Münster (Westf.), die unter anderem “Zur Erhaltung und Ausbau des Raiffeisenmuseums im Geburtshaus von Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Hamm/Sieg” Geldmittel zur Verfügung stellt, wurde am 09.11.2004, durch Umwandlung des Fördervereins gegründet. Sie stellt ein Video über das Raiffeisen- museum im Internet zur Verfügung.

Raiffeisengesellschaft wurde am 1.6.2012 gegründet

Genossenschaftslied zum Mitsingen

Raiffeisenlied zum Mitsingen

letzte Bearbeitung am: 11.03.2016